%site_title%

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Web-Site anzumelden:
Anmelden

Passwort vergessen?

Anleitung zur Antolinnutzung downloaden

antolininformation.pdf

Antolin Lizenz

Achtung

Die hess. Medienzentren haben beschlossen, ab 1.2.12 keine weitere Landeslizenz von Antolin mehr zu finanzieren. 

Schulen aus dem Bereich des Medienzentrums Fulda wenden sich wegen einer Fortführung ihrer Lizenz bitte an fulda@medienzentrum.hessen.de

Wir lassen Sie nicht im Stich! Über das Medienzentrum können die Schulen die Antolin-Lizenz zu einem Sonderpreis beziehen. Dies gilt auch für die Lizenzen Zahlenzorro, Grundschuldiagnose und Bumblebee.

Antolin Ergebnisse 2013

Auch im Schuljahr 2012/2013 wurden bei dem Lesekompetenz-Programm in Stadt und Landkreis Fulda wieder fast eine Million Antolinpunkte erlesen.

Hier ist die Siegerliste als PDF (Klick!)

 Auf den Fotos:

Siegerehrung in der Grundschule Bimbach

v.l.

Rektorin Frau Juch, Erster Kreisbeigeordneter Dr. Wingenfeld, Medienzentrumsleiter Herr Karpe, Antolinbetreuerin Frau Schulte

.

 Siegerehrung in der Rabanus-Maurus-Schule Fulda

v.l.

IT-Beauftragte SSA Fulda Frau Franc, Medienzentrumsleiter Herr Karpe, Antolinbetreuerin Frau Dr. Wehner-Gutmann, Bürgermeister Dr. Dippel, Oberstudiendirektor Herr Höhl

.

Bestenliste Antolin 2013

Gesamt-Sieger

 

Beste Leserin Landkreis Fulda:        Tara-Yasmin Heil, Klasse 2, Schloss-Schule Neuhof

Bester Leser Landkreis Fulda:          Elias Müller, Klasse 3, Johannes-Hack-Schule Petersberg

 

Beste Leserin Stadt Fulda:                Laura Reger, Klasse 2, Bonifatiusschule Fulda

Bester Leser Stadt Fulda:                  Felix Hintzmann, Klasse 4, Bonifatiusschule Fulda

 

Landkreis Fulda Jahrgangs-Sieger

 

Schulstufe 1         Beste Leserin:      Hermine Flügel, Wendelinusschule Steinau

Bester Leser:       Jonathan Ziegler, Wendelinusschule Steinau

 

Schulstufe 2         Beste Leserin:      Tara-Yasmin Heil, Schloss-Schule Neuhof

                            Bester Leser:       Jakob Richter, Wendelinusschule Steinau

 

Schulstufe 3         Beste Leserin:      Emily Belz, Grundschule Eichenzell

                            Bester Leser:       Elias Müller, Johannes-Hack-Schule Petersberg

 

Schulstufe 4         Beste Leserin:      Grazia Größl, Comeniusschule Kalbach

                            Bester Leser:       Aaron Bleuel, Wendelinusschule Steinau

 

Schulstufe 5         Beste Leserin:      Martha Weiß, Wernher-von-Braun-Schule Neuhof

                            Bester Leser:       Max Nikolaev, Wernher-von-Braun-Schule Neuhof

 

Schulstufe 6         Beste Leserin:      Ann-Katrin Tuisuzjan, Wernher-von-Braun-Schule Neuhof

                             Bester Leser:       Manuel Faust, Wernher-von-Braun-Schule Neuhof

 

Stadt Fulda Jahrgangs-Sieger

 

Schulstufe 1         Beste Leserin:      Helene Simon, Landgräfin-Anna-Schule Bronnzell

                             Bester Leser:       Aaron Tsamaltoupis, Propst-Conrad-von-Mengersen-Schule

 

Schulstufe 2         Beste Leserin:      Laura Reger, Bonifatiusschule Fulda

                             Bester Leser:       Benjamin Grösch, Ottilienschule Niesig

 

Schulstufe 3         Beste Leserin:      Luci Hintzmann, Bonifatiusschule Fulda

                            Bester Leser:       Nicolas Wahl, ABC-Land-Schule Maberzell

 

Schulstufe 4         Beste Leserin:      Sina Kühnel, ABC-Land-Schule Maberzell

                            Bester Leser:       Felix Hintzmann, Bonifatiusschule Fulda

 

Schulstufe 5         Beste Leserin:      Nathalie Zuchanek, Rabanus-Maurus-Schule

                            Bester Leser:       Tizian Größe, Rabanus-Maurus-Schule

 

Schulstufe 6         Beste Leserin:      Anna Hornig, Rabanus-Maurus-Schule

                            Bester Leser:       Florian Schreiber, Rabanus-Maurus-Schule

 

Schulstufe 7         Beste Leserin:      Sophie Brosch, Rabanus-Maurus-Schule

                             Bester Leser:       Marco Sciacca, Rabanus-Maurus-Schule

Antolin-Wettbewerb 2012

"Millionengewinn" für Antolinschulen
    Bei der seit mehr als 10 Jahren in den Schulen unserer Region durchgeführten Aktion zur Steigerung der Lesekompetenz wurden von den Schülerinnen und Schülern erneut über eine Million „Antolin-Punkte“ erlesen. Erster Kreisbeigeordneter Dr. Heiko Wingenfeld, Landkreis Fulda und Bürgermeister Dr. Wolfgang Dippel, Stadt Fulda, überreichten heute gemeinsam mit Medienzentrumsleiter Rudolf Karpe den fleißigsten Leserinnen und Lesern Urkunden und Buchgutscheine. Im Online-Portal www.antolin.de hatten sich die Kinder während des vergangenen Schuljahres Kinder- und Jugendbücher als Lesestoff ausgewählt und dann von Pädagogen erstellte inhaltsbezogene Fragen in einer vorgegebenen Zeit beantwortet. Ihre Lehrkräfte hatten die Internetzugänge eingerichtet und erhielten so aussagekräftige Informationen zum Textverständnis und zur Leseleistung ihrer Schülerinnen und Schüler. Unterstützt wurden die Lehrkräfte in vielen Schulen von den sog. Bibliothekseltern, die sich bei der Arbeit in den gut ausgestatteten Schulbibliotheken engagieren. Die Lizenzkosten in Höhe von 80 € je Schule hat in diesem Jahr das Medienzentrum Fulda übernommen.
    Dr. Wingenfeld übergab die Preise stellvertretend für alle Siegerkinder des Landkreises in der Grundschule Poppenhausen. Er würdigte besonders die inzwischen 10-jährige ununterbrochene Teilnahme der gesamten Schule an der Antolinaktion und dankte Schulleiterin Anja Niebling, Ihren Kolleginnen und den mithelfenden Bibliothekseltern.
    Bürgermeister Dr. Dippel dankte in der Astrid-Lindgren-Schule der Schulleiterin Gabrielis Steinberger und dem Schulkollegium dafür, dass in allen Schulstufen mit Antolin gearbeitet wird. Besonderes Lob sprach er den Jahrgangssiegern der Klassen 1 und 4 aus und übergab ihnen neben Buchgutscheinen Freikarten für die Sommerrodelbahn an der Wasserkuppe, die von der Firma Wiegand zur Verfügung gestellt worden waren.

    Bestenliste:
    Landkreis Fulda
    Klassen 1
    Vivien Madeja - Grundschule Thalau-Ebersburg  
    Jacob Richter - Wendelinusschule Steinau
    Klassen 2
    Emily Belz - Grundschule Eichenzell
    Elias Müller - Johannes-Hack-Schule Petersberg; Bester Leser (Primarstufe) im Landkreis Fulda
    Klassen 3
    Lisa Jehn - Keltenwallschule Margretenhaun
    Maximilian Schulze - Wendelinusschule Steinau
    Klassen 4
    Sunna Wiegand - Wendelinusschule Steinau; Beste Leserin (Primarstufe)  im Landkreis Fulda
    Fabian Röder - Grundschule Wüstensachsen
    Klassen 5
    Leonie Hillenbrand
    Leon Achterling beide Wernher-von-Braun-Schule
    
    Neuhof
    Klassen 6
    Melissa Detig - Rhönschule Gersfeld; Beste Leserin (Sekundarstufe) im Landkreis Fulda
    Niklas Blum - Wernher-von-Braun-Schule Neuhof; Bester Leser (Sekundarstufe) im Landkreis Fulda

    Stadt Fulda
    Klassen 1
    Charlotte Weiser
    Daniel Wischnewski beide Astrid-Lindgren-Schule
    Fulda-Galerie
    Klassen 2
    Vanessa Kerkow- Bonifatiusschule Fulda
    Leo Oswald - Adolf-von-Dalberg-Schule Fulda
    Klassen 3
    Michelle Tran - Geschwister-Scholl-Schule Fulda, Beste Leserin (Primarstufe) in der Stadt Fulda
    Felix Hintzmann - Bonifatiusschule Fulda; Bester Leser (Primarstufe) in der Stadt Fulda
    Klassen 4
    Diana Voll - Adolf-von-Dalberg-Schule Fulda
    David Nuss- Astrid-Lindgren-Schule Fulda-Galerie
    Klassen 5
    Valentina Hahner
    Florian Schreiber - beide Domgymnasium Fulda; Bester Leser (Sekundarstufe) in der Stadt Fulda
    Klassen 6
    Sophie Brosch ; Beste Leserin (Sekundarstufe) in der Stadt Fulda
    Thomas Baun - beide Domgymnasium Fulda

Eine ausführliche Excel-Liste finden Sie ab 28.6.12 im geschützten Bereich.

Antolinsieger 2011

Bonifatiusschule Fulda und Florenbergschule Künzell-Pilgerzell (Klick vergrößert)

In diesem Jahr erfolgte die Antolin-Siegerehrung stellvertretend für alle Stadtschulen und Landkreisschulen in den beiden oben gezeigten Schulen.

Das Ergebnis war wieder überwältigend. Allein von den Siegerkindern wurden fast vierhundertausend Punkte gemeldet. Das bedeutet hochgerechnet, dass wieder mindestens eine Million Punkte in unseren Schulen erlesen wurden. Um allen Schulen die kostenfreie Antolinteilnahme im nächsten Schuljahr zu ermöglichen, gab Bildstellenleiter Rudolf Karpe bekannt, dass er ab 1.2.2012 wieder die vollen Lizenzgebühren übernehmen wird und die Zahlung des Eigenanteils von den bisherigen 40 € entfällt.

Weitere Informationen, Wertungstabellen und Bilderserien entnehmen Sie bitte dem geschützten Bereich. Bitte Firefox verwenden!

Zum geschützten Bereich - Zugangsdaten kennen die IT-Beauftragten

Sieger Antolin 2010

WOW!

Fünfhundertfünfundvierzigtausendsechshunderteinundvierzig Antolinpunkte

wurden uns von den teilnehmenden Schulen allein für die  Klassensieger gemeldet. 

Einhunderteinundvierzig Klassen haben teilgenommen

Das bedeutet:

In unseren Schulen wurden insgesamt wieder über zwei Millionen

2 000 000 Antolinpunkte erlesen.

Das ist super! Vielen Dank

Landrat Woide und Bürgermeister Dr. Dippel haben für die Preisübergaben die Ottilienschule Niesig und die Grundschule Uttrichshausen ausgewählt. Hier werden den dortigen Schülern symbolisch (auch für die Sieger der anderen Schulen) Urkunden und Preise übergeben. Alle anderen Kinder erhalten Urkunden und Preise in der letzten Schulwoche per Post.

Die Datentabelle mit den Ergebnissen lesen Sie hier im geschützten Bereich. Klicken Sie hier Die Zugangsdaten erhalten sie von Ihren IT-Beauftragten in den Schulen.